Egmond und Schoorl Nachbarn von Bergen

EGMOND UND SCHOORL NACHBARN VON BERGEN

DIE DREI EGMONDEN
Das über 1000 Jahr altes Fisscherdorf Egmond Aan Zee liegt 5 km afstand von Bergen entfernt und ist seit anfang 1900 sehr beliebt. Das gemütlichen Zentrum mit seinen vielen Terrassen, Geschäften und Restaurants, liegt direkt am Strand, nur abstrennt durch der Boulevard wo die Stormturm “Jan van Speyk” das Bild dominiert. Am schönen breiten Sandstrand finden Sie viele Strandpavilions wo Sie ausgezeichnet frischer Fisch essen können.

Der Gemeinde Egmond enthält drei sehr unterschiedlichen Dörfer mit ein sehr interessanten Geschichte und Kultur die sehr weit zurück geht. Egmond-Binnen is der älteste von dieser drei und ist in 922 durch Benediktiner Brüder gegründet worden. D und wichtigste Kloster der Niederlände; die Adelbert Abtei, womit Egmond Binnen grossen Reichtümmer erhalten hat. Die Brüder stellten ein Verwalter an, der erste Herr von Egmond. Seinen Schloss ist von Bauernhof ausgewachsen bis das “Slot op de Hoef”. Das Dorf rundum diesen Schloss wurde später Egmond aan de Hoef. Als das Schloss vom Abdei abgetrennt worden ist, wurde dieser Besitz von die Herrn von Egmond. Wegen Naturkatastropfen und Kriege suchten die Herrn nach alternative Einkünfte, die Fischerei. Eine Siedlung direkt hinter die Dünen enstand und bekam was wir Heutzutage kennen als Egmond aan Zee.

Die Adelbert Abdei existiert noch immer und ist sehr interressant. Besuchen Sie die Kerzenwerkstatt, eine Töpferei oder ein Bierbrauerei wo das einzige Abdeibier der Niederlände gebrauen wird. Aber auch das historischen Zentrum von Egmond aan de Hoef ist sehr sehenswert. Hier finden Sie die restanten von das Schloss “Slot op de Hoef” und daneben eine Kapelle und andere Historischen Monumenten.

SCHOORL
Auf die andere Seite von Bergen auch 5 km entfernt, befindet sich Schoorl. Das Dorfszentrum liegt direkt am Füss einen sehr höhen Düne wo auch direkt das Nationalpark “De Schoorlse Duinen” anfangt. Hier treffen sie auch viele Restaurants und Terrassen und wenn Sie die Düne besteigen betreten Sie einen der schönsten Dünenlandschaften der Niederlände. Das Nationalpark “De Schoorlse Duinen” hat die breiteste und höchste Dünen der Niederlande und is deswegen ein Paradies für Wanderer, Radfahrer und Naturliebhaber.

Besucherzentrum “Het Zandspoor” ist ein sehr populairen Atraktion. Es liegt am Rande des Nationalparkes, zieht jährlich milionen Besuchtern und ist der Startpunkt von vielen Wander- und Fahrradwege.

DER MÖNCHENWANDERWEG

Wenn Sie die interessanten Geschichte von Egmond erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen der Wanderweg “Het Monnikenpad” zu entdecken. Ein sehr fassenden Wanderweg entlang historischen Stellen in und rundum die drei Egmonden. Lesen Sie die Umschreibungen und Geschichten die Sie finden in das Buch”Het Monnikenpad” das in verschiedenen Buchladen verkauft  wird. Für weiteren Info über die Adelbert Abdei  www.sanctiadalberti.nl

SCHOORL, KUNSTLERDORF

Viele Künstlern, vor allem Schrifstellern, haben Inspiration gefunden in der Natur und Ruhe von Schoorl. Der berühmste Künstler aus Schoorl ist “Jan van Scorel” (1495-1562) und wird auch die holländischen  Leonardo Da Vinci genannt.

Ein mal im Jahr wird in Schoorl, genau so wie in Bergen, ein Kunstevent organisiert.  “De Schoorlse Kunsten”. dauert zehn Tage und Künstlern exposieren und verkaufen auf verschiedenen Stellen im Dorf und Umgebung. Während das ganze Jahr sind verschiedenen Galeries geöfnett mit varieerten Expositionen.

Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies, um einen möglichst reibungslosen Betrieb unserer Website zu gewährleisten. In den Einstellungen können Sie wählen, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen möchten.

Datenschutzerklärung | Schließen
Einstellungen